FERNWIRKUNG

16. August – 08. Oktober 2019
Plusminus3:
Dave Großmann, Hartmut Friedrich, Patrick Nitzsche.
Malerei & Grafik

In der Kunst wimmelt es (auch) vor Egozentrikern, so die Erkenntnis des Künstlerkollektivs PLUSMINUS3, Berlin. Daher haben sich die drei Künstler nach dem Studium zusammengetan, um gemeinsam neue künstlerische Wege zu bestreiten bzw. um aus der Schnittmenge der individuellen Stärken innovative und überzeugende Gemeinschaftswerke zu entwickeln.
Bei PLUSMINUS3 vereinen sich Graffiti, Grafikdesign, Fotografie, Typografie, Illustration, Malerei und die Begeisterung für das Material HOLZ.
Frühes Aufsehen erregt haben die Wandbilder des Kollektivs, die zunächst auf Festivals entstanden, bald aber schon für erste Auftraggeber. Das Graffiti von PLUSMINUS3 entsteht aus dem Prozess heraus, im stillen Dialog mit der Wand bringt jeder seine eigene Auffassung von Spannung in das Bild hinein. Das Ziel ihres malerischen „Co-working“ ist die größtmögliche Spannung aus logischer Struktur und bewusstem Chaos – gelenkt durch Faktoren wie Zufall, Intuition und mathematischer Planung.
Premiere in Süddeutschland: Exklusiv für die Ravensburger Ausstellung wird PLUSMINUS3 eine raumbezogene Wandarbeit entwerfen, die während der Ausstellung zu sehen sein wird.
Ergänzend zum Gemeinschaftswerk zeigen wir auch jeweils einzelne Positionen der drei Künstler in unseren Räumen.