Guten Rutsch - Holzunikat, vergoldet

Dezember 2021

Wie schön und erfrischend es ist, mit zeitgenössichen Künstlerinnen und Künstlern zu arbeiten, beweist z.B. das Holzobjekt "Guten Rutsch" von Mareike Lemke. Die Bildhauerin hat eigens für unsere Jahresend-Ausstellung und für den Jahreswechsel eine Banane gestaltet, und zwar als vergoldetes Holzunikat.

Denn Mareike Lemke hat beschlossen, den Corona-Verdruss nicht verbissen zu interpretieren, sondern äußerst humorvoll, frei nach dem Motto "Humor ist, wenn man trotzdem lacht". So ist ihre Banane auch als Kommentar für die "Bananenrepublik Deutschland" zu verstehen. Jeder kann sich bei Lemkes Arbeiten seine eigenen Gedanken machen.

Auf alle Fälle steht die hohe handwerkliche Qualität außer Frage, denn im Allgäuer Atelier der aus Mecklenburg-Vorpommern stammenden Künstlerin trifft lustvolle Anarchie auf fotorealistische Schnitzkunst!

Die Objekte von Mareike Lemke eigen sich wunderbar als Geschenke, denn sie sagen mehr als 1000 Worte, z.B. das kleine Stillleben "tea for two" oder die "Ampelkoalition" ...